Ableitung Grundlagen

videoplayer
FAVORISIEREN
ZU DEN FOLIEN
TON DOWNLOAD
In diesem Video geht es um:
Einleitung: Was ist die Ableitung?
Die Ableitung von x hoch irgendwas berechnen
Konstanten ableiten
1. Zusammenfassung
Typische Fehlerquellen
Summen ableiten: Die Summenregel
2. Zusammenfassung
KOMMENTARE
PrinzDachschaden vor 3 Wochen
Ich mache eine Ableitung einer Funktion, um die Steigung an einer bestimmten Stelle zu ermitteln. Wozu dienen die 2te und 3te Ableitung?
Antwort schreiben1 Antworten anzeigen
teperrepet415 vor 3 Wochen
die 2te Ableitung ist dazu da, um die Steigung der Ableitung herauszufinden. So kann man z.B. Wendepunkte bestimmen. Oder anhand vom zurückgelegten Weg kann man die Beschleuniegung berechnen. Die Funktion vom Weg abgeleitet ergibt die Funktion der Geschwindigkeit und die abgeleitet ist die Funktion der Beschleuniegung.
Antwort schreiben1 Antworten anzeigen
vivi01 vor 3 Wochen
wo findet man das zeichnen von Ableitungen?
Antwort schreiben
nekleska vor 3 Wochen
In Aufgaben nach dem Vidio in Lösungen gibts ein Programmfehlle: Bei Ablaitung von f(x) = -x^2 + 5x f'(x) = -2x + 5 zeiigt das Programm als falsche :(
Antwort schreiben
Hahpuh vor 2 Monaten
Was bedeutet eigentlich immer dieses "trölf" ?
Antwort schreiben2 Antworten anzeigen
Tugce98 vor 4 Monaten
0 d.h Konstanten fallen weg
Antwort schreiben2 Antworten anzeigen
Lucas Ha vor 2 Monaten
Einfach irgend ne beliebige Zahl, man hätte auch n oder x nehmen können
Antwort schreiben2 Antworten anzeigen
JennyMiddeke vor 6 Monaten
Warum leitet man überhaupt ab? Bin am verzweifeln...
Antwort schreiben1 Antworten anzeigen
Emilo vor 6 Monaten
um die steigung der funktion zu ermitteln :)
Antwort schreiben1 Antworten anzeigen
FelixKey vor 6 Monaten
Vielen Dank
Antwort schreiben
Baran4747 vor 6 Monaten
Seit die besten
Antwort schreiben
RomeluLukaku vor 5 Monaten
Wie leitet man Wurzel 3 ab ?
Antwort schreiben4 Antworten anzeigen
PatriciaGerbig vor 1 Jahr
Ich glaube 3^-1 und dann -3^-2
Antwort schreiben4 Antworten anzeigen
thomas_the_brimm vor 1 Jahr
Noch einfacher wäre 1/2*wurzel 3
Antwort schreiben4 Antworten anzeigen
LoreleyMeyer vor 6 Monaten
Öhm...da da kein x vorkommt... ist das doch 0 ;)
Antwort schreiben4 Antworten anzeigen
PhilippAnscheit vor 5 Monaten
Das wäre 0. :) Die Antwort ist zwar sehr spät, aber ich wollte das einfach mal sagen :D
Antwort schreiben4 Antworten anzeigen